16.12.2020

Online Vortrag

DER GANZ NORMALE RASSISMUS

Die Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit des DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. lädt in Zusammenarbeit mit der Fachstelle NRWeltoffen im Kreis Herford zu dem Onlinevortrag „Der ganz normale Rassismus“ ein.
Alltagsrassismus ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass er sich in alltäglichen Situationen zeigt. Dabei ist er allgegenwärtig und doch unscheinbar, gleichermaßen banal und wirkungsmächtig, immer aber zeigt er sich als ganz normal.

Was genau sind Erscheinungsformen von Alltagsrassismus?
Was macht er, nicht nur mit Betroffenen?
Wie können wir ihm begegnen?
Diesen und anderen Fragen wollen wir nachgehen.

Referent:in: Prof. in Maria Do Mar Castro Varela
Professorin für Soziale Arbeit und Allgemeine Pädagogik.
Forschungs- und Interessenschwerpunkte: Postkoloniale Theorie, Kritische Bildungs- und Erziehungswissenschaften, Gender und Queer Studies sowie Trauma-Studien

Wann: Mittwoch, 16. Dezember 2020
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr.
Bitte um 18:45 Uhr einloggen

Beschränkte Teilnahmeplätze.
Registrierung unter:
antidiskriminierungsstelle@drk-herford.de

Den Flyer zur Veranstaltung findet sich hier

Workshop

„Parolen Paroli“ – Ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Stadtbücherei Spenge und das Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Herford laden ein!


Im Zug, Restaurant oder in der Warteschlange an der Supermarktkasse begegnen sich Menschen
und kommen ins Gespräch. Manchmal sind es schöne kurze Gespräche, manchmal diskutieren
oder streiten sich die Personen aber auch. Fallen dabei rassistische und andere diskriminierende
Sprüche, schweigen viele, und ärgern sich später, wenn sie nicht reagiert haben.
Genau hier setzt der Workshop „PAROLEN PAROLI“ an, der Mut machen will, sich einzumischen,
wenn Menschen durch entwertende Äußerungen herabgesetzt werden. Mit Theaterszenen,
ermutigenden Trainingsmethoden und einem "Spickzettel" erhalten Sie im Workshop das
notwendige Mundwerkszeug, um sich in künftigen Diskussionen elegant aber auch eindeutig für
Menschenrechte einzusetzen.


Zu diesem besonderen Abend laden wir alle Interessierten herzlich ein.


Mittwoch, den 16. Dezember 2020
Beginn: 18.00 Uhr


Online via Zoom


Da es sich hierbei um eine teilnehmerbegrenzte Veranstaltung handelt, ist eine Anmeldung per
E-Mail (sven.steinkuehler@dw-herford.de) oder Telefon (05221/599858) unbedingt erforderlich.
Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.
Wir freuen uns mit Ihnen auf einen anregenden Abend und eine rege Teilnahme.

TERMINE

< Dezember 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

» Initiativenfonds
» Spenden
» Newsletter
» Kontakt
» Impressum
» Datenschutz