18.06.2020

Online Workshop - Verschoben

Argumentationstraining gegen rechte hetze im Alltag

Stammtischparolen und rassistische Äußerungen begegnen uns im (Berufs-)Alltag oder im Internet und lassen uns manchmal sprachlos zurück. Wir möchten mit Ihnen und Euch gemeinsam Strategien entwickeln, wie wir darauf reagieren können.

Seminarinhalte:
· Analyse rechter Argumentationsmuster
· Auseinandersetzung mit grundsätzlichen
Handlungsmöglichkeiten
· Erarbeitung eigener Argumentationsstrategien
in interaktiven Übungen, auch auf Basis der
eingebrachten Erlebnisse
· Anwendung der erarbeiteten Argumente
Seminarmethoden:
· Kurzvorträge, Interaktive Übungen
· Austausch und Diskussion


Referent*in: Sophie Brzezinski & Thomas Hellmund arbeiten als weiße Personen unter anderem in den Bereichen der Antidiskriminierungsarbeit und interkulturellen Sensibilisierung.
Ort: online, Näheres bei Anmeldung
Zeit: Donnerstag 16 - 20 Uhr
Anmeldung: bis 4.6.2020
Kontakt: AWO OWL e.V. – Servicestelle  Antidiskriminierungsarbeit
Thomas Hellmund, 05241.4033816,
thomas.hellmund@awo-owl.de
Sophie Brzezinski, 05241.4033818,
sophie.brzezinski@awo-owl.de
Veranstalter*in: AWO OWL e. V. – Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit » awo-fachdienste-migration.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus im Kreis Herford statt.

 

TERMINE

< Juni 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

» Initiativenfonds
» Spenden
» Newsletter
» Kontakt
» Impressum
» Datenschutz